Uhrwerke

< Alle Themen
Drucken

Valjoux 23 / Valjoux 72

  • Kaliber: Valjoux 72
  • Gesamt Ø (Durchmesser): 29.50 mm (13“)
  • Höhe: 6.95 mm
  • Steine: 17
  • Frequenz: 18.000 A/h (2.5 Hz)
  • Gangreserve: 44 Std.
  • Antriebsart: Handaufzug
  • Hemmung:
    • Schweizer Anker
    • Breguet-Spirale
    • Schrauben-Unruh, 2-schenklig, Masseschrauben
  • Hersteller: Fabrique d’Ébauches Valjoux SA (Reymond Frères SA); Ébauches SA
  • Basis: Valjoux Kaliber 23, erweitert
  • Herstellung: 1938-1974
  • Stückzahl: 261.558
  • Typ: Chronograph mit Schaltrad-Steuerung
  • Material: Uhren-Messing, rhodiniert / vergoldet
  • Funktionen:
    • Stunde
    • Minute
    • Zentrale Chrono-Sekunde
    • 30-Minuten Register auf „3“
    • Kleine Sekunde auf „9“
    • 12 Stunden-Register auf „6“
  • Ausstattung:
    • Zeigerstellung durch Ziehen der Krone
    • Duo-Pusher
    • Langer Rücker
    • Unruhkloben mit Deckstein, später mit Incabloc-Stoßsicherung
    • Alle Brücken und Kloben angliert
    • Schraubenköpfe hochglanzpoliert
    • Alle Stahlteile matt gebürstet
    • Grainierte Werksoberflächen (Versionsabhängig)
    • Genfer Streifenschliff (Versionsabhängig)

Valjoux Kaliber-Familie 23:

  • 23: Basis; 18.000 A/h
  • 230: Fly-back; 18.000 A/h
  • 23 VZ: Duo-Drücker; H=5.85mm; 18.000 A/h
  • 23 C: Kalender; 18.000 A/h
  • 232: Kleineres Schaltrad? Kronenrad?
  • 72: 12-Std.-Zähler; 18.000 A/h
  • 720: 12-Std.-Zähler; Fly-back; 18.000 A/h
  • 72 C: 12-Std.-Zähler; Kalender; 18.000 A/h
  • 78: Kein Chronograph; Kalender; 18.000 A/h
  • 88: 12-Stunden-Zähler; Kalender; Mondphase; 18.000 A/h
  • 90: Kein Chronograph; Kalender; Mondphase; 18.000 A/h
  • 227: Von ROLEX verwendet; Zentraler Minutenzähler; 21.600 A/h
  • 228: Von CERTINA verwendet; Zentraler Minutenzähler; 21.600 A/h
  • 236: Basiskaliber; Mono-/Duo-Drücker; H=5.82mm; 21.600 A/h
  • 234: Datum (Fenster); H=6.47mm; 21.600 A/h
  • 235: Fly-Back (mit direkter Nullstellung); H=6.25mm; 21.600 A/h
  • 237: Fly-Back (mit direkter Nullstellung); Datum (Fenster); H=6.90mm; 21.600 A/h
  • 725: 12-Std.-Zähler; Fly-Back (mit direkter Nullstellung); H=7.35mm; 21.600 A/h
  • 726: 12-Std.-Zähler; H=6.95mm; 21.600 A/h
  • 729: 12-Std.-Zähler; 24h-Zeigerwerk; H=6.95mm; 21.600 A/h
  • 730: 12-Std.-Zähler; Datumszeiger; Tag u.Monat (Fenster); H=6.95mm; 21.600 A/h

Beschreibung

Das Valjoux Kaliber 23, das von der Fabrique d’Ébauches Valjoux SA (Reymond Frères SA) hergestellt wurde, ist ein beeindruckendes Chronographen-Uhrwerk mit Schaltrad-Steuerung. Mit einem Durchmesser von 29.50 mm und einer Höhe von 6.95 mm bietet es 44 Stunden Gangreserve und schwingt mit einer Frequenz von 18.000 A/h (2.5 Hz). Das Handaufzugswerk verfügt über 17 Steine und wurde von 1938 bis 1974 in einer Stückzahl von 261.558 produziert.

Die Hemmung des Kalibers umfasst einen Schweizer Anker, eine Breguet-Spirale und eine Schrauben-Unruh mit zwei Schenkeln und Masseschrauben für eine präzise Zeitmessung. Die Funktionalität des Uhrwerks umfasst Stunden-, Minuten- und Zentralsekundenanzeige, ein 30-Minuten-Register auf der „3“, eine kleine Sekunde auf der „9“ und ein 12-Stunden-Register auf der „6“. Die Bedienung erfolgt durch Ziehen der Krone und Duo-Pusher.

Die ästhetischen Merkmale umfassen anglierte Brücken und Kloben, hochglanzpolierte Schraubenköpfe, matt gebürstete Stahlteile und grainierte Werksoberflächen. Je nach Version kann das Uhrwerk auch einen Genfer Streifenschliff aufweisen.

Die Valjoux Kaliber-Familie 23 bietet verschiedene Variationen, darunter Modelle mit Fly-back, Kalender, Mondphase und anderen Funktionen. Die Familie erstreckt sich über verschiedene Höhen und Frequenzen, um unterschiedlichen Anforderungen gerecht zu werden.

Schlagwörter:
uhrwerk.net
Logo